Forum Presse Anmelden


Zur Anlage einer neuen Antwort bitte erst anmelden

ErstellerThema   1.Herren: SV Spexard - HSG Union 92 Halle
HWerft
Erstellt am 17.12.2018 - 18:12
SV Spexard – HSG Union 92 Halle 37:16 (17:6). Halle fand nie in die Partie und lag nach 20 Minuten schon aussichtslos mit 3:11 (20.) zurück. Auch im zweiten Durchgang agierte die Union halbherzig. „Wir haben nicht das umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben. Es passte einfach nichts“, sah Trainer Michael Kölkebeck trotz Personalnot die mangelnde Einstellung seines Teams als Hauptgrund für die deutliche Niederlage.
Tore: Brindöpke (3), Kölkebeck (3/2), Vogt (3), Quermann (2), Demiri (1), Flöttmann (1), Grottendiek (1), Kombrink (1), Zebrowski (1).

Haller Kreisblatt vom 17.12.2018



SV Spexard – HSG Union 92 Halle 37:16 (17:6). Die gute Leistung aus der Vorwoche konnte Halle in dieser Partie überhaupt nicht bestätigen. Ohne Harz präsentierten sich die Gäste besonders in der ersten Halbzeit ganz schwach und warfen bis zur Pause nur sechs Treffer.
Tore: Vogt, Kölkebeck, Brindöpke (je 3), Quermann (2), Demiri, Zebrowski, Kombrink, Grottendiek, Flötmann.

Westfalen-Blatt vom 17.12.2018