Forum Spielberichte Anmelden


Zur Anlage einer neuen Antwort bitte erst anmelden

ErstellerThema   Spielberichte KW 06/19 weibliche Mannschaften
JöFi
Erstellt am 13.02.2019 - 16:17
Die weiblichen Teams erreichten zwei Siege und mussten drei Niederlagen einstecken.

Erste Damen – Spvg. Steinhagen 3 33:18 (19:9)
Bis zur siebten Spielminute blieb das Spiel ausgeglichen und unsere Damen führten 5:4. Mit vier Toren am Stück konnte sich unser Team jedoch absetzen und baute die Führung bis zur Halbzeitpause aus. Anfang der zweiten Halbzeit kam Steinhagen wieder auf sechs Tore heran, doch ab der 42 Minute bauten unsere Damen die Führung wieder aus, so dass es am Ende einen souveränen Sieg mit 15 Toren Vorsprung gab. Steinhagens Team war stärker besetzt als im Hinspiel und konnten somit das Ergebnis gegenüber dem damaligen 11:40 gnädiger gestalten. Mit 21:7 Punkten stehen unsere Damen weiterhin auf dem dritten Platz.

JSG Lenzinghausen-Spenge – wA 26:37 (9:19)
Auch gegen Lenzinghausen-Spenge schmiss unsere A die Tormaschinerie wieder an. Das war nun das fünfte Spiel hintereinander, wo man mehr als 30 Tore geworfen hat. In diesem Spiel konnte sich unsere A nach 14 Minuten schon mit 10:2 absetzen. In der zweiten Hälfte der ersten Halbzeit erhöhte man den Vorsprung noch um zwei weitere Tore. Die zweite Halbzeit verlief dann vom Ergebnis her relativ ausgeglichen. Durch diesen Sieg hat die A jetzt 21:1 Punkte und steht damit auf dem ersten Platz. Da der Zweite Hüllhorst verloren hat, hat sich der Vorsprung weiter vergrößert. Am Samstag erwartet man JSG NSM Nettelstedt in der Masch.

wB – TSG Harsewinkel 11:22 (5:13)
Gegen den Tabellenführer war unsere B ohne Chance, wobei man die zweite Halbzeit offener gestalten konnte. Mit 9:13 Punkten steht man auf dem vorletzten Platz. Am Sonntag folgt schon das letzte Saisonspiel beim Zweiten SC Lippstadt DJK.

VfL Herford – wC1 23:17 (11:11)
Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen. Kurs vor Ende der ersten Halbzeit führte die Mannschaft sogar mit 11:9. Auch die ersten Minuten der zweiten Halbzeiten waren ausgeglichen. Ab der 31. Minute konnte sich Herford langsam absetzen und gewann letztlich verdient. Unsere C1 hat nun 6:8 Punkte und steht damit auf Platz fünf. Am Sonntag kommt es nach der knappen Niederlage im Hinspiel zur Revance gegen HSV Minden-Nord.

JSG Bockhorst/Dissen-Versmold – wD 11:9 (5:4)
Da die JSG punktgleich mit dem Ersten Rietberg-Mastholte auf dem zweiten Platz liegt, musste man vorher mit einer Niederlage rechnen. Aber unsere D hielt sich tapfer. Nur mit zwei Toren zu verlieren ist sicherlich aller Ehren wert. Mit 13:13 Punkten weist man ein ausgeglichenes Punktekonto auf und liegt auf Platz vier.