Forum Spielberichte Anmelden


Zur Anlage einer neuen Antwort bitte erst anmelden

ErstellerThema   Spielberichte KW 08/19 männliche Mannschaften
JöFi
Erstellt am 01.03.2019 - 15:05
Mit drei Siegen und vier Niederlagen haben unsere männlichen Mannschaften eine leicht negative Bilanz vorzuweisen.

Erste Herren – TG Hörste 2 23:25 (12:11)
Und wieder einmal stand das Ortsderby auf dem Plan. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel, in dem die TG am Anfang die Nase vorn hatte. Doch mit mehr als zwei Toren konnte sich Hörste nicht absetzen. In der 13. Minute konnte dann die Union das erste Mal ausgleichen. Und kurz vor der Halbzeit gab es dann die erste Führung unserer Herren, die sie mit in die Pause nahmen. In der zweiten Halbzeit blieb das Spiel eng, nie konnte sich ein Team mit mehr als zwei Toren absetzen. Kurz vor Schluss hatten unsere Herren noch die Ausgleichschance, welche nicht genutzt werden konnte. So führte ein Siebenmeter zwei Sekunden vorm Ende zum 23:25-Endstand. Die Mannschaft kämpft, doch der Druck im Abstiegskampf führte dazu, dass viele Chancen nicht genutzt werden konnten. Mit 10:26 Punkten steht man nun auf dem zwölften Platz. Am 9.3. kommt es zum Duell beim Vorletzten TuS Borgholzhausen.

Zweite Herren – Spvg. Versmold 3 22:23 (11:12)
Eine unglückliche Niederlage musste unsere Zweite gegen den Vierten aus Versmold hinnehmen. In der Tabelle hat man nun 12:18 Punkte und steht auf Platz acht. Am 16.3. spielt die Zweite gegen den Vorletzten HSG Bockhorst/Dissen 2.

TuS Brockhagen – mA 25:27 (16:16)
Den sechsten Sieg in Folge konnte unsere A hinlegen. Dabei führte Brockhagen in der 26. Minute schon mit sechs Toren Vorsprung. Doch bis zur Halbzeit gelang dem Gastgeber kein Tor mehr und unsere A konnte zur Pause sogar noch ausgleichen. Nach dem neunten Tor in Folge führte man dann sogar mit 16:19. Brockhagen kam wieder ran und in der Folgezeit blieb das Spiel spannend. Zwei Tore von Ian Krause führten am Ende zum Sieg mit zwei Toren Vorsprung. Nach zwei Spielen in der Kreisklasse führt man die Tabelle mit 4:0 Punkten an. Am 10.3. geht es gegen den Zweiten JSG Meißen-Röcke/Klus. Ein Sieg würde die vorzeitige Meisterschaft in der Kreisklasse bedeuten.

mB – JSG Bockhorst/Dissen-Versmold 24:27 (15:12)
In der Halbzeit war es über weite Strecken ein spannendes Spiel. Erst kurz vor der Halbzeit konnte sich unsere B etwas absetzen. In Laufe der zweiten Hälfte konnte die JSG das Spiel drehen und so als Sieger vom Platz gehen. Mit 2:20 Punkten steht unsere B jetzt auf dem siebten Platz und wartet weiter auf einen Sieg. Am 9.3. kommt der Tabellenführer JSG Werther-Borgholzhausen in die Masch.

HSG Rietberg-Mastholte – mD 10:24 (7:14)
Es ist vollbracht. Nicht nur die ersten Punkte der Saison, sondern sogar der erste Sieg konnte eingefahren werden und das relativ souverän. Mit 2:26 Punkten hat man den letzten Platz verlassen und steht nun auf dem neunten Platz. Am Samstag geht es zur JSG Hesselteich/Loxten.

mE1 – Herzebrocker SV 1:0
Und auch weiterhin kann keine Mannschaft unsere E gefährden. Mit 28:0 Punkten steht man souverän auf dem ersten Platz. Im vorletzten Spiel am 10.3. beim Vorletzten JSG Werther-Borgholzhausen reicht schon ein Unentschieden, um den Meistertitel zu feiern.

TuS Brockhagen 2 – mE2 1:0
Unsere zweite E musste leider in eine Niederlage einwilligen. Mit 14:16 Punkten steht man auf dem siebten Platz. Am Samstag spielt man gegen HSG Rietberg-Mastholte.