Forum Jugendmannschaften Anmelden


Zur Anlage einer neuen Antwort bitte erst anmelden

ErstellerThema   weibl. D1 vom 28.01.2017 gegen Wiedenbrücker TV 1
Eumel
Erstellt am 30.01.2017 - 10:30
Hallo,

am 28.01.2017 trafen wir auf die D-Mädels des Wiedenbrücker TV. Das Hinspiel konnten wir recht deutlich mit 30:11 für uns entscheiden. Aktuell stehen die Mädchen aus Wiedenbrück mit 0 Pluspunkten am Tabellenende. Doch müssen und sollten wir voll konzentriert in das Spiel gehen !!

Halbzeit: 16:09
Endstand: 31:16

Ohne Angie und Julita (Krank im Bett), Nele P.(Konfi-Fahrt) und einer angeschlagenen Hannah (Grippe) gestaltete sich die Paarung schnell zu unseren Gunsten. Unser Sieg war von der ersten bis zur letzten Minute nie in Gefahr.
Phasenweise machten wir uns das Leben in der Abwehr selber schwer.
Viele Konzentrationsfehler und individuelle Abwehrfehler im 1 gegen 1 verschafften unserem Gegner doch 16 Tore. Das musste so nicht sein !!
Diese Abwehrleistung kann nicht Euer Niveau sein - da ist mächtig Luft nach oben !!
Mädels, unsere nächsten Trainingseinheiten werden und müssen unser Abwehrverhalten im 1 gegen 1 stärken und weiter fördern !!

Nach vorne lief es wieder sehr schnell und genau !! Vor allem Murie traf nach Belieben (16 Tore)!! Murie, sehr, sehr stark !!
Zum Ende der 1. Halbzeit verletzte sich auch noch Josie, sie konnte in der 2.Halbzeit nicht mehr spielen und unsere Personaldecke war nun an der Grenze angelangt. Um ein wenig Kraft zu sparen wurde unsere Abwehrformation um einige Meter nach hinten gezogen (da seid Ihr TOP) !!
Am Ende konnten wir einen deutlichen 31:16 Sieg einfahren !!

Unsere Torschützen: Murie 16, Anna 5, Hannah 4, Ella, Amelie und Josie je 2