Forum Spielberichte Anmelden


Zur Anlage einer neuen Antwort bitte erst anmelden

ErstellerThema   Spielberichte KW 46/18 weibliche Mannschaften
JöFi
Erstellt am 21.11.2018 - 15:36

Auch unsere weiblichen Teams konnten eine leicht positive Bilanz einfahren. Drei Siegen und einem Unentschieden standen zwei Niederlagen gegenüber.

Erste Damen – VfL Handball Mennighüffen 36:19 (16:12)
Dass die erste Halbzeit noch recht knapp verlief, lag auch daran, dass man zu viele Chancen liegen ließ. Doch unsere Damen hielten das Tempo hoch und konnten sich in der zweiten Halbzeit immer mehr absetzen. Passend dazu war der Kommentar von unserem Trainer Maik Hahn, dass man konditionell gut drauf sei und man ohne Qualitätsverlust durchwechseln könne. Und so ergab sich mit 17 Toren Vorsprung der zweithöchste Sieg der Saison. Ein starkes Ausrufezeichen in dieser Saison ist sicherlich auch, dass man nun in sieben von acht Spielen mindestens 28 Tore erzielen konnte. Mit 13:3 Punkten steht man weiterhin auf dem dritten Platz. Am 2.12. kommt es zum Duell mit dem derzeitigen Fünften HSG Schröttinghausen-Babenhausen.

Zweite Damen – HSG Bockhorst/Dissen 2 14:28 (6:12)
Dass unser Gast mit seiner neu gegründeten Mannschaft in dieser Saison ein gehöriges Wort um den Aufstieg mitsprechen wird, haben sie im Spiel gegen unsere zweite Damen deutlich gemacht. Mit 7:11 Punkten verharrt unsere Zweite weiterhin auf dem siebten Platz. Am 2.12. kommt es zum Ortsderby gegen die TG Hörste 2.

wB – SC Lippstadt DJK 20:20 (13:13)
Knapp schlitterte unser Team am dritten Saisonsieg vorbei. Somit beträgt der Rückstand auf den Tabellenplatz drei Punkte. Mit 5:7 Punkten steht das Team auf dem sechsten und vorletzten Platz. Am 2.12. empfängt man die punktgleiche Mannschaft vom TuS Brockhagen.

FC Vorwärts Wettringen - wC1 26:29 (10:12)
Nachdem im Hinspiel Wettringen die einzige Mannschaft bisher war, die unsere Mannschaft besiegen konnte, ist nun im Rückspiel die Revanche gelungen. Damit hat man nun 12:2 Punkte, steht damit auf dem zweiten Platz, punktgleich mit dem Ersten aus Wettringen. Durch diesen Sieg hat man nun auch rechnerisch den Platz in der Oberliga sichergestellt. Am Samstag kommt es zum Lokalderby gegen den Dritten Spvg. Steinhagen.

JSG NSM Nettelstedt 2 – wC2 9:35 (5:18)
Einen ungefährdeten und mehr als deutlichen Sieg konnte auch unsere zweite C-Jugend einfahren. Dabei ging die Feldspielerin Alicia für die verletzte Ece ins Tor und machte ihre Sache sehr gut. Mit 13:1 Punkten steht man zwar „nur“ auf dem zweiten Platz, nach Minuspunkten stellt die Union allerdings das beste Team der Bezirksliga. Die Chance auf den Meistertitel bleibt also bestehen und wäre nach dem Einzug unserer C1 in die Oberliga ein ganz starkes Zeichen unserer beiden weiblichen C-Jugend-Teams. Am 2.12. geht es gegen die TSG Altenhagen-Heepen.

wD – JSG Bockhorst/Dissen-Versmold 10:14 (7:8)
Gegen das Spitzenteam zog sich unsere D achtbar aus der Affaire. Mit 8:6 Punkten steht man auf einem guten vierten Platz. Am 2.12. kommt es zum Ortsderby gegen die TG Hörste 2.